... und zudem

INTERREG / URBACT / ESPON (Raumentwicklungs- und Raumbeobachtungsprogramme)

EUREKA (Forschungszusammenarbeit von europäischen Unternehmen und Forschungsinstitutionen auf dem Gebiet der Spitzentechnologie)
HFSP (Human Frontier Science Programme, Neurobiologie & Molekularbiologie)
EMBC (Europäische Konferenz für Molekularbiologie)
EMBL (Europäisches Laboratorium für Molekularbiologie)
IMS (Intelligent Manufacturing Systems)


IEA (Internationale Energieagentur)
CIESM (Internationale Kommission zur wissenschaftlichen Erforschung des Mittelmeeres)
ECMWF (Europäisches Zentrum für mittelfristige Wettervorhersage)
EUMETSAT (Europäische Organisation für den Betrieb von Wettersaltelliten)
ESA (Europäische Weltraumorganisation)
ESO (Europäische Organisation für Astronomie)
EURATOM (Europäische Atomgemeinschaft, Fusionsforschungsprogramm)
CERN (Europäisches Laboratorium für Teilchenphysik)
ESRF (Europäische Synchrotronstrahlungsanlage)
ILL (Institut Max von Laue - Paul Langevin, Neutronenstrahl)